Verrückt: … das Jahr hat eben erst angefangen, verging wie im Fluge und es war keinen Tag langweilig.

Manchmal dachten wir, dass wir im „Irrenhaus“ ;-) sind. Bis Juli lief alles weitgehend nach Plan. Mit Beginn des Sommers bahnte sich ein Loch an. Es kam die große Frage auf: Wie können wir unser Team in dieser Stärke halten?

Knall auf Fall hat sich die Situation wieder komplett gedreht und alle Auftraggeber haben sich scheinbar zur gleichen Zeit verabredet, die sofort loslegen wollten.

Ab September hätten wir unsere Betten im Büro aufstellen können. Es gab auch ganz krasse Tage, die ich besser aus meiner Erinnerung streiche. Doch unseren Humor haben wir nicht verloren und selbst unsere 2 neuen Mädels haben den „Charisma-Belastungstest“ mit Bravur bestanden. Nur zu Hause wollten wir alle abends nicht mehr reden ;-).

Insgesamt haben wir für Sie, unsere Auftraggeber der Bau- und Sanierungsbranche, der Finanzdienstleistungsbranche, einer politischen Institution und andere serviceorientierte Unternehmen

106.583 Telefonate im Jahr 2015 geführt,

durchschnittlich 403 Telefonate am Tag, die sich je Projekt/Auftraggeber so zusammensetzen:

  • Bestandskunden-Telefonie
    58.781 Telefonate mit Bestandskunden –  21.749  Termine vereinbart.
  • Personalrecruting/Vertriebspartner-Gewinnung
    14.011 Telefonate mit potenzielle Kandidaten –  2.382 Termine vereinbart.
  • Kundenumfragen
    6.783 Kunden zur Zufriedenheit befragt.
    5.087 Referenzantworten wurden eingeholt, die unsere Auftraggeber werbewirksam veröffentlichen konnten.
  • Neukunden-Termine B2B
    7.328 Telefonate mit Entscheidern geführt –  bei 1.026 Personen Neugier für eine Zusammenarbeit geweckt
  • Adressveredelungen/Bedarfsanalysen
    12.296 Firmen angerufen –  Datensätze aktualisiert und Bedarfsanalyse durchgeführt.
  • Angebotsnachverfolgung
    532 Interessenten angerufen und nach Angebot nachgefasst
  • Bauinteressenten-Terminierung
    1.344 potenzielle Häuslebauer gesprochen –  456 Termine vereinbart.
  • Termin-Erinnerungsanrufe
    823 potenzielle Häuslebauer – 2 Tage vor dem Termin angerufen und „erinnert“
  • Marktanalysen verschiedener Art
    4.685 Interessenten/Kunden befragt, warum sie gekauft haben, warum nicht und was Sie für die Zukunft erwarten.

Masse ist nicht gleich Klasse! Um unseren Qualitätsanspruch zu halten, starten wir keine Versuche diese Zahlen im nächsten Jahr zu toppen ;-)!

In diesem Sinne – lassen Sie uns nun alle gemeinsam etwas herunterfahren, um die Weihnacht und auch die anderen schönen Dinge im Leben zu genießen.

Ihre Sylvia Guttenberger

 

Zum Schluss noch ein Wort in eigener Sache:

Liebe Mädels: Wenn Euch diese Zeilen erreichen, genießt Ihr hoffentlich tiefenentspannt Eure Urlaubstage! Ihr habt sie Euch mehr als verdient. Wir sind im Team geschlossen durch das Jahr gegangen und Ihr habt Großartiges geleistet. Vielen lieben Dank!

4.8
Rated 4.8 out of 5
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 729 Bewertungen)
5 Sterne81%
4 Sterne16%
3 Sterne2%
2 Sterne0%
1 Stern1%

gewohnt super und schnell

Rated 5 out of 5
16. Mai 2022

Es war einfach klasse

Michael Stäcker

viele Termine

Rated 3 out of 5
16. Mai 2022

Der Kontakt war stets freundlich und nett, wir konnten auf einer gemeinsamen Basis telefonieren. Leider wurden die Kunden vereinzelt zu Terminen überredet. Obwohl ich schon vor Ort gewesen bin und die Kunden dies auch mehrfach mitgeteilt haben.
Was teilweise richtig unschön gewesen ist, dass ich teilweise keine Fahrzeiten hatte. Als Beispiel: 15:00 Uhr war ein Termin in Schkopau zu Ende, dann sollte ich 15:00 Uhr schon wieder in Teuchern sein, das ist ein Fahrtweg von ca. 45 Minuten. Damit nicht genug, nach dem Termin, 16:30 Uhr, sollte ich dann wieder in Schkopau sein.
Leider war dies keine einmalige Sache. Ich habe gefühlt jeden Dritten Kunden nochmal verschieben müssen, damit ich die Termine wahrnehme kann.

Marcel Geißler

langjähriger Stammkunde

Rated 5 out of 5
16. Mai 2022

Sehr gute Zusammenarbeit in der Abstimmung der Terminaufträge. Alle Kriterien werden durch Charisma berücksichtigt und umgesetzt. Gute Kundenreaktion zur Terminvergabe.

R. Queißner

Jetzt alle Bewertungen ansehen